Startseite > Granit-Fragmentierungsprojekt
Granit-Fragmentierungsprojekt
Granit-Fragmentierungsprojekt
Fallbeschreibung: Namibiag Ranit Crushing
Land: Namibia
Rohstoff: Granit
Kapazität: 100-120 tph
Max. Vorschubgröße: 900mm
Endproduktgröße: 0-6mm
Einführung von Rohstoffen
Granit ist eine häufig vorkommende Art von felsischem magmatischem Gestein, das körnig und von phantomatischer Beschaffenheit ist und hauptsächlich aus Feldspat und Quarz besteht. Das Wort "Granit" kommt vom lateinischen granum, einem Korn, in Anlehnung an die grobkörnige Struktur eines solchen holokristallinen Gesteins. Sein SiO2-Gehalt liegt normalerweise über 70%. Granite können überwiegend weiß, rosa oder grau sein. Diese Gesteine bestehen hauptsächlich aus Feldspat-, Quarz-, Glimmer- und Amphibolmineralien. Per Definition ist Granit ein magmatisches Gestein mit mindestens 20 Vol .-% Quarz und bis zu 65 Vol .-% Alkalifeldspat.
Crushing Equipment Design
Backenbrecher PE600 * 900
Prallbrecher PF1214
Förderbänder
Bildschirm 3YA1860
ZSW 380 * 96
Projektverarbeitungsprozess
1.Große Granitmaterialien werden dem Backenbrecher gleichmäßig und allmählich durch eine vibrierende Zuführung durch einen Trichter zum primären Zerkleinern zugeführt.

2. Nach dem ersten Zerkleinern wird das Material durch ein Förderband zum sekundären Zerkleinern zum Prallbrecher befördert. Die zerkleinerten Granitmaterialien werden dann zum Trennen auf ein vibrierendes Sieb übertragen.

3. Nach dem Trennen werden die Teile, die den Standard erfüllen können, als Endprodukte abtransportiert, während die anderen Teile zum Prallbrecher zurückgeführt werden und so einen geschlossenen Kreislauf bilden.

4.Size der Endprodukte kann entsprechend der spezifischen Anforderung kombiniert werden und geordnet werden.
Kundenbewertung
"DingBo-Steinbrecher sind die beste Wahl für niedrige Kosten. Sie zeichnen sich durch hervorragende Leistung, gute Ausgangsform, hohe Zerkleinerungseffizienz, niedrige Stückkosten, breite Anwendung und einfache Wartung aus. Dies wird von unseren Kunden in Betracht gezogen.", Sagte die Fabrik Regisseur- Herr Roberto